Seminare

Suche

Seminare

Exerzitienhaus Leitershofen

UK-ASSistent®in Modulierte Fortbildung Unterstützte Kommunikation (UK)

In der Fortbildung UK-ASSistent®in erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden und praxisbetonten Einblick in das Fachgebiet der Unterstützten Kommunikation. Sie können als „UK-ASS“ Bedarfe erkennen und die Vielfalt der UK-Möglichkeiten praktisch anwenden.In den Modulen 1 und 2 beschäftigen Sie sich mit einer Begriffsbestimmung, den rechtlichen Grundlagen, sowie der geschichtlichen Entwicklung der Unterstützten Kommunikation. Sie lernen Modelle der UK kennen und setzen sich mit Vokabular, Bildmaterial und den Ideen der Partizipation durch Kommunikation auseinander. Im Modul 3 lernen Sie die Anbahnung der Kommunikation kennen, die grundlegend für das Nutzen der vielfältigen Möglichkeiten der UK ist. Der Schwerpunkt des Moduls 3 liegt jedoch beim Kennenlernen und bei der Erprobung der vielfältigen Hilfsmittel der UK, die individualisiert und entsprechend modifiziert werden können. In den Modulen 4 und 5 lernen Sie verschiedenen Methoden, Konzepte und Vorgehensweisen der UK kennen, können diese einschätzen und entsprechend dem Bedarf in Ihrem beruflichen Umfeld priorisieren und vertiefen. Die Teilnehmenden erhalten die Aufgabe, das erworbene Wissen anhand eines Fallbeispiels mit einem Tool zur Kommunikationseinschätzung selbständig zu erarbeiten. Die Ergebnisse werden abschließend in Modul 6 vorgestellt, fachlich diskutiert und in Bezug zu den jeweiligen Arbeitsfeldern gebracht.Für die aktive Teilnahme an allen 6 Schulungstagen und einem gelungenen Wissenstransfer in der Fallarbeit erhalten die Teilnehmenden das Zertifikat "UK-ASSistent®in".

Weiterlesen

Seminare

Exerzitienhaus Leitershofen

Kommunikation ohne Voraussetzungen Einführung in die Basale Kommunikation nach Winfried Mall®

In der Begleitung von Menschen mit sehr hohem Unterstützungsbedarf tritt Sprache oft als Kommunikationsweg in den Hintergrund oder fällt ganz aus. Doch „man kann nicht nicht kommunizieren „ (Watzlawick) – jeder Mensch lebt im Austausch mit seiner Umwelt. Selbst im Atmen teilt man sich mit. Deshalb gilt es, auch kleinste Ansätze von Kommunikation wahrzunehmen. Dann kann es gelingen, angemessen darauf zu antworten und Kommunikation wieder möglich werden zu lassen.Basale Kommunikation nach Winfried Mall® zeigt einen konkreten Weg, mit Menschen mit basalen Bedürfnissen einen – oft sehr körperbezogenen – Austausch zu erleben. Im Fokus steht die konkrete Begegnung, die gegenseitige Wahrnehmung, das sich aufeinander Einlassen … ganz frei von Anforderungen (prä-intentionale Kommunikation).In diesem Seminar braucht es die Bereitschaft, sich auf körperorientierte Selbsterfahrungs- und Partnerübungen einzulassen, wobei letztlich jede/r die eigenen Grenzen bestimmt.

Weiterlesen

Seminare

Exerzitienhaus Leitershofen

Prüfer-Schulung für Leichte Sprache - Ohne uns gibt es keine Leichte Sprache!

Menschen mit Lernschwierigkeiten können sich zum Prüfer oder zur Prüferin für Leichte Sprache ausbilden lassen.

Weiterlesen