Springe zum Hauptinhalt der Seite Springe zur Hauptnavigation Springe zur Metanavigation Springe zur Suche Springe zu den Einstellungen zur Barrierefreiheit
Arbeiten

Gemeinsam Arbeiten bei der CAB Behindertenhilfe

Teilhabe am Arbeitsleben

Die Teilhabe am Arbeitsleben und die Inklusion im Beruf und auf dem 1. Arbeitsmarkt sind uns sehr wichtig. Der Arbeitsbereich ist ein zweiter Lebensraum, in dem Menschen mit Behinderung ihre eigene Leistungsfähigkeit erleben, Selbstvertrauen gewinnen und ihr Selbstwertgefühl steigern.

Außerdem können sie soziale Inklusion leben – und das in einer barrierefreien Umgebung.

Werkstätten

In unseren Werkstätten ermöglichen wir die Teilhabe am Arbeitsleben und fördern die berufliche Wiedereingliederung. Wir bieten ein breites Arbeitsangebot für Menschen mit Behinderung und vermitteln passgenaue berufliche Bildung. Unsere Werkstätten sind ein inklusiver Arbeitsort. Hier arbeiten viele Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen.

Mehr erfahren

Förderstätten

In unseren Förderstätten werden erwachsene Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen in einer Tagesstruktur begleitet. Sie erhalten bei uns eine sinnvolle Beschäftigung und fachgerechte Pflege. Im Rahmen einer individuellen Begleitung übernehmen sie abgestimmte Tätigkeiten. Auch heilpädagogische und therapeutische Maßnahmen werden angeboten.

Mehr erfahren

Übergänge auf den 1. Arbeitsmarkt

Auf Wunsch unterstützen unsere Job-Begleiter*innen Menschen mit Behinderung beim Übergang auf den 1. Arbeitsmarkt. Gemeinsam wählen wir ein Arbeitsfeld oder suchen einen Praktikumsbetrieb. Es gibt auch die Möglichkeit, ein Vertiefungspraktikum zu absolvieren. Auch berufsfeldorientierte Qualifizierungsangebote können in Anspruch genommen werden.

Mehr erfahren

Für Unternehmen

Sie suchen einen zuverlässigen Partner für die Produktion und Fertigung? Dann arbeiten Sie mit den Werkstätten der CAB zusammen. Als zertifizierter Dienstleister nach DIN EN ISO 9001:2015 bieten wir professionelle und sorgfältige Lösungen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter*innen mit und ohne Behinderung setzen Ihre Wünsche schnell und zuverlässig um.

Mehr erfahren

Wir suchen Sie!

Werden Sie Teil der CAB oder CAS

Bei uns stehen Menschen im Mittelpunkt! Wir bieten sinnstiftende Arbeit mit viel Raum für berufliche und persönliche Weiterentwicklung in den verschiedensten Bereichen. Sicher ist auch für Sie die passende Stelle dabei. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Neuigkeiten aus der CAB im Bereich Arbeiten

Wallfahrten in der Ulrichswoche

Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. lud ein zu Wallfahrtsgottesdienst für Menschen mit Teilhabebeeiträchtigungen und Sternwallfahrt

Weiterlesen

v.l.n.r. David Imminger, Mitarbeiter Haus St. Radegundis, Diözesan-Caritasdirektor Markus Müller, Marzena Pfister, Mitarbeiterin Haus St. Radegundis, Karl Heinz Bischof, Bewohnervertreter Haus St. Radegundis, Eva Maria Welskop-Deffaa, Präsidentin des Deutschen Caritasverbands, Christine Keis, Gesamtleiterin Wohnen der CAB Behindertenhilfe, Sonja Schoenberner, Geschäftsführerin der CAB Behindertenhilfe, Galina Anders, Einrichtungsleiterin Haus St. Radegundis

Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes besucht Haus St. Radegundis.

Weiterlesen

Stand von CABito bei der integra 2024

Die Ulrichswerkstätten Schwabmünchen präsentieren CABito im Juni 2024 auf der integra.

Weiterlesen

Mitarbeiter*innen der CAB Caritas vor dem neuen Auto

Aktion Mensch fördert neues Fahrzeug für Gundelfingen.

Weiterlesen

Erster Spatenstich in Lechhausen (v.l.n.r.): Alexander Schoch, Bauleiter Bauunternehmung Leonhard Weiss, Andreas Wiedersatz, Architekt, Thomas Hampp, Stabsstelle Arbeitssicherheit und Brandschutz, Diakon Markus Müller, Diözesan-Caritasdirektor, Sonja Schoenberner, Geschäftsführerin der CAB, Markus Hörmann, zukünftiger Leiter der Ulrichswerkstätten Lechhausen, Dr. Stefan Kiefer, Bereichsleiter Immobilien und Recht und Syndikusrechtsanwalt, Herbert Heu, Sozialpädagogisch-medizinischer Fachdienst Bezirk-Schwaben

Am 14. Mai 2024 begann der Bau der neuen Ulrichswerkstätten Lechhausen mit dem 1. feierlichen Spatenstich.

Weiterlesen

Teilnehmende am Einführungstag im April 2024

Am 19. April 2024 kamen 22 neue Mitarbeiter*innen der CAB Behindertenhilfe zum Einführungstag ins Café CABRESSO.

Weiterlesen