Springe zum Hauptinhalt der Seite Springe zur Hauptnavigation Springe zur Metanavigation Springe zur Suche Springe zu den Einstellungen zur Barrierefreiheit
Bildung

Gemeinsam ins Berufsleben (wieder-)einsteigen

Berufliche Bildung ist ein wichtiger Bestandteil unserer Angebote

Ziele unserer Berufsbildungsbereiche und des Fachbereichs „Berufliche Qualifizierung und Entwicklung“ sind:

  • bei Ihrer beruflichen Orientierung unterstützen
  • beim lebenslangen Lernen begleiten
  • bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung unterstützen
  • neue berufliche Perspektiven eröffnen
  • gemeinsam einen Arbeitsplatz erarbeiten, der zu Ihnen passt 

Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich

Haben Sie die Schule abgeschlossen und können aufgrund einer Behinderung noch nicht auf dem 1. Arbeitsmarkt tätig werden? Oder können Sie Ihren Beruf aufgrund einer Behinderung nicht mehr ausüben?

In unseren Berufsbildungsbereichen begleiten wir Sie auf Ihrem individuellen Weg zur Qualifizierung.

Mehr erfahren

Berufliche Qualifizierung



Sie arbeiten bereits in einer unserer Werkstätten, sind Bildungsteilnehmer*in in einem unserer Berufsbildungsbereiche und haben den Wunsch, sich beruflich oder persönlich weiterzuentwickeln?

Dann haben Sie die Möglichkeit, an unseren übergreifenden Qualifizierungs- und Bildungsangeboten teilzunehmen.

Mehr erfahren

Wir suchen Sie!

Werden Sie Teil der CAB oder CAS

Bei uns stehen Menschen im Mittelpunkt! Wir bieten sinnstiftende Arbeit mit viel Raum für berufliche und persönliche Weiterentwicklung in den verschiedensten Bereichen. Sicher ist auch für Sie die passende Stelle dabei. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Ansprechpartner*innen

Berufsbildungsbereiche

Berufliche Qualifizierung und Entwicklung

Anna Schmidt

Mobil: 0151 / 57 01 40 42

E-Mail: anna.schmidt@cab-caritas.de

Neuigkeiten aus der CAB im Bereich Bildung

Wallfahrten in der Ulrichswoche

Caritasverband für die Diözese Augsburg e.V. lud ein zu Wallfahrtsgottesdienst für Menschen mit Teilhabebeeiträchtigungen und Sternwallfahrt

Weiterlesen

v.l.n.r. David Imminger, Mitarbeiter Haus St. Radegundis, Diözesan-Caritasdirektor Markus Müller, Marzena Pfister, Mitarbeiterin Haus St. Radegundis, Karl Heinz Bischof, Bewohnervertreter Haus St. Radegundis, Eva Maria Welskop-Deffaa, Präsidentin des Deutschen Caritasverbands, Christine Keis, Gesamtleiterin Wohnen der CAB Behindertenhilfe, Sonja Schoenberner, Geschäftsführerin der CAB Behindertenhilfe, Galina Anders, Einrichtungsleiterin Haus St. Radegundis

Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes besucht Haus St. Radegundis.

Weiterlesen

Stand von CABito bei der integra 2024

Die Ulrichswerkstätten Schwabmünchen präsentieren CABito im Juni 2024 auf der integra.

Weiterlesen

Mitarbeiter*innen der CAB Caritas vor dem neuen Auto

Aktion Mensch fördert neues Fahrzeug für Gundelfingen.

Weiterlesen

Erster Spatenstich in Lechhausen (v.l.n.r.): Alexander Schoch, Bauleiter Bauunternehmung Leonhard Weiss, Andreas Wiedersatz, Architekt, Thomas Hampp, Stabsstelle Arbeitssicherheit und Brandschutz, Diakon Markus Müller, Diözesan-Caritasdirektor, Sonja Schoenberner, Geschäftsführerin der CAB, Markus Hörmann, zukünftiger Leiter der Ulrichswerkstätten Lechhausen, Dr. Stefan Kiefer, Bereichsleiter Immobilien und Recht und Syndikusrechtsanwalt, Herbert Heu, Sozialpädagogisch-medizinischer Fachdienst Bezirk-Schwaben

Am 14. Mai 2024 begann der Bau der neuen Ulrichswerkstätten Lechhausen mit dem 1. feierlichen Spatenstich.

Weiterlesen

Teilnehmende am Einführungstag im April 2024

Am 19. April 2024 kamen 22 neue Mitarbeiter*innen der CAB Behindertenhilfe zum Einführungstag ins Café CABRESSO.

Weiterlesen